Kennzahlen zur Aktie

per 31. Dezember 2016

Aktienkurs Einheit 2015 2016 Veränderung1
Höchst CHF 99.75 99.10
Tiefst CHF 78.25 78.95
Periodenende CHF 88.00 88.00 0.0 %
SIX Swiss Exchange: Symbol PSPN, Valor 1829415, ISIN CH0018294154
Börsenkapitalisierung
Höchst CHF Mio. 4 575.3 4 545.5
Tiefst CHF Mio. 3 589.2 3 621.3
Periodenende CHF Mio. 4 036.4 4 036.4 0.0 %
Anzahl Aktien
Ausgegebene Aktien Stück 45 867 891 45 867 891
Eigene Aktien Stück 0 0
Ausstehende Aktien Stück 45 867 891 45 867 891
Durchschnittlich ausstehende Aktien Stück 45 867 891 45 867 891
Reservierte Aktien2 Stück 7 908 7 908
Kennzahlen pro Aktie
Gewinn pro Aktie (EPS)3 CHF 4.09 2.94 – 28.2 %
Gewinn pro Aktie ohne Liegenschaftserfolge3,4 CHF 3.52 3.76 7.0 %
Ausschüttung pro Aktie CHF 3.30 3.355 1.5 %
Payout-Ratio6 % 93.8 89.1
Barrendite7 % 3.8 3.8
Eigenkapital pro Aktie (NAV)8 CHF 84.38 84.30 – 0.1 %
Prämie zum NAV9 % 4.3 4.4
Eigenkapital pro Aktie vor Abzug latenter Steuern8 CHF 100.83 100.95 0.1 %
(Abschlag) zum NAV vor Abzug latenter Steuern9 % – 12.7 – 12.8
  1. Differenz zu Vorjahresperiode 2015 bzw. Bilanzwert per 31. Dezember 2015.
  2. Für den Umtausch noch nicht umgetauschter REG-Aktien.
  3. Bezogen auf Anzahl durchschnittlich ausstehender Aktien.
  4. Der «Jahresgewinn ohne Liegenschaftserfolge» entspricht dem konsolidierten Jahresgewinn ohne Bewertungsdifferenzen der Liegenschaften, ohne den realisierten Erfolg aus Verkäufen von Anlageliegenschaften und ohne den damit verbundenen Steueraufwand. Der Erfolg aus den Verkäufen von selbst entwickelten Objekten ist hingegen Bestandteil des «Jahresgewinns ohne Liegenschaftserfolge».
  5. Antrag an die ordentliche Generalversammlung vom 5. April 2017 für das Geschäftsjahr 2016: Ausschüttung von Dividende aus dem Bilanzgewinn.
  6. Ausschüttung pro Aktie im Verhältnis zum Gewinn pro Aktie ohne Liegenschaftserfolge.
  7. Ausschüttung pro Aktie im Verhältnis zum Aktienkurs Periodenende.
  8. Bezogen auf Anzahl ausstehender Aktien.
  9. Aktienkurs Periodenende im Verhältnis zum NAV bzw. NAV vor Abzug latenter Steuern.